Bin völlig verzweifelt...

Wie wir alle wissen (sollten) ändert mod_rewrite keine Links im Script. Damit auch die Links auf Deiner Page auf die neuen "Rewrited URLs" zeigen bedarf es der Anpassung im Code. Fragen und Probleme rund um's Coding werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Bin völlig verzweifelt...

Beitragvon maxxim » 13.07.2007 17:44

ich habe vor kurzem einen serverumzug gemacht (von 1&1 nach privat) und seitdem funktioniert das modrewrite nicht mehr! Es kommt immer ein 500er fehler!

laut der info ist das modul allerdings aktiviert.

an dem code kann es meiner ansicht auch nicht liegen, da dieser ja auch auf dem alten server gefunzt hat:
Options +FollowSymlinks
RewriteEngine on
RewriteRule ^([^./]+)\.html$ /index.php?loc=$1 [L]
RewriteRule ^glossar/([1-9][0-9]*)\.html$ /index.php?loc=glossar&id=$1 [L]

hat jemand damit schon mal erfahrung gemacht und kann mir einen gedankenanstoß geben oder helfen?

bin für jede hilfe dankbar!!!!

gruß
stefan
maxxim
.
.
 
Beiträge: 14
Registriert: 08.06.2007 09:16
Wohnort: Dorsten

Beitragvon Gumbo » 25.07.2007 23:13

Geben die Log-Dateien des Servers keine Auskunft über die Fehlerursache?
Markus Wulftange
Gumbo
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5019
Registriert: 07.01.2005 01:18
Wohnort: Trier


Zurück zu Programmierung & Scriptanpassung für mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron