Einfache Verzeichnisse oder so

Wie wir alle wissen (sollten) ändert mod_rewrite keine Links im Script. Damit auch die Links auf Deiner Page auf die neuen "Rewrited URLs" zeigen bedarf es der Anpassung im Code. Fragen und Probleme rund um's Coding werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

Einfache Verzeichnisse oder so

Beitragvon Anicane » 12.07.2006 09:15

ich habe es so aufgebaut, also der Inhalt ist nicht in datenbankten sondern nur in html seiten, die dann je nach parameter includet werden:
Code: Alles auswählen
index.php?i=anime/index


nun will ich, das es einfach nur so ist, das das ?i= weggegeben wird, also das alle Verzeichnisse per mod rewrite gemacht werden

beispiel:

Code: Alles auswählen
www.domain.de/index.php?i=ordner/ordner2/unterseite


soll so sein:

Code: Alles auswählen
www.domain.de/ordner/ordner2/unterseite.html


oder wenn das nicht geht, wenigstens so:

Code: Alles auswählen
www.domain.de/ordner/ordner2/unterseite


und ich will nicht für jede unterseite einen extra modrewrite code machen.
geht das?
Anicane
.
.
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.06.2006 15:29

Beitragvon Bob » 13.07.2006 21:46

also das alle Verzeichnisse per mod rewrite gemacht werden
Damit dein Link auch nach außen auch als /ordner/ordner2/unterseite.html sichtbar ist, musst du entspr. alle Links in deinem HTML-Quelltext manuell abändern.
Das ist aber bekannt?

und ich will nicht für jede unterseite einen extra modrewrite code machen.
geht das?
ja, indem du alles, was auf .html endet an dein Script übergibst.

Code: Alles auswählen
RewriteRule ^(.+)\.html$ /index.php?i=$1 [L]
Grüße
Robert
Bob
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 5044
Registriert: 01.10.2004 13:10


Zurück zu Programmierung & Scriptanpassung für mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron