Multiple-Choice Problem

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

Multiple-Choice Problem

Beitragvon p1ngu1n » 24.03.2011 20:49

Hallo zusammen,

erstmal hallo an alle und schonmal großen Dank im Vorraus ;)

Also ich habe folgende htaccess-Datei gebastelt:

Code: Alles auswählen
RewriteRule ^([^/\.]+)/?$   index.php?page=$1 [NC]
RewriteRule ^film/([^/\.]+)/?$   index.php?page=film&film=$1 [NC]


Also wenn man /xxx aufruft soll index.php?page=xxxdaraus werden
und wenn man /film/xxx aufruft soll index.php?page=film&film=xxx daraus werden.

So weit - so gut, das klappt auch, aber: wenn man keine Adresse eingibt, soll die Adresse index.php?page=home aufgerufen werden, wie geht das? :)

Vielen Dank
p1ngu1n
.
.
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.03.2011 20:42

Re: Multiple-Choice Problem

Beitragvon marti » 02.04.2011 13:13

Hey p1ngu1n,

ich denke das sollte dir helfen:

Code: Alles auswählen
RewriteRule ^$ http://www.example.com/home [R=301,L]


Gruß
Marti
marti
.
.
 
Beiträge: 10
Registriert: 23.01.2009 15:01


Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron