.htacces RewriteRule funktioniert ohne .htm nicht

Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete von mod_rewrite ist das umschreiben von dynamischen in statische URLs um "suchmaschinenfreundliche URLs" zu erzeugen. Aber was ist besser fürs Ranking? http://www.url.com/12_2.htm, http://www.url.com/url,12,2.htm oder doch lieber http://www.url.com/12/2/url/ Fragen zum URL-Design werden hier diskutiert.

Moderator: Super-Mod

.htacces RewriteRule funktioniert ohne .htm nicht

Beitragvon raphaelPixelitos » 14.04.2011 12:00

Hallo,

ich habe möchte auf eine Homepage mit Hilfe der .htaccess-Datei die URLs für den User so abändern, dass er nichtmehr

http://www.domain.tld/?p=seite

sondern

http://www.domain.tld/seite

eingeben kann.

Mein Code:


Code: Alles auswählen
RewriteEngine on
RewriteRule ^(.*)/?$ index.php?p=$1 [L]






Zu meinem Problem:

Ich include per 'PHP include' eine Seite in der


index.php- Datei.

Code: Alles auswählen
<?php
....
include $_GET['p'];
....
?>



Jetzt bekomme ich allerdings in der Get variable $_GET['p'], in der eigentlich

die Variable von der URL, nämlich http://www.domain.tld/seite

stehen sollte den Inhalt:



Code: Alles auswählen
redirect:/index.php




Wenn ich in der .htacces-Datei jedoch das \.htm hintendran hänge
also:



Code: Alles auswählen
RewriteRule ^(.*)\.htm/$ /index.php?p=$1




funktioniert es. Ich will es aber ohne \.htm, weil ich will, dass der User

http://www.domain.tld/seite/

und nicht

http://www.domain.tld/seite.htm/

eingeben kann.
Kann mir jemand helfen? Ich habe schon einige Möglichkeiten ausprobiert, aber bestimmt steckt der Fehler im Detail.


Grüße Raphael
raphaelPixelitos
.
.
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.05.2010 22:53

Zurück zu URL-Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste