Escape von Zeichen

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

Escape von Zeichen

Beitragvon bugul » 14.07.2011 11:03

Moin zusammen.

ich würde gerne nachfolgendes Beispiel umsetzen mit Rewrite. Es müssen ja alle "." mit einem "\" escapedet werden.

Code: Alles auswählen
http://www.domainname.de/top/is.top?action=display:marken.htm&mi=0&nf=1&shdl=efilvaul

mit 301 nach:

Code: Alles auswählen
http://www.domainname.de/top/is.top?action=display:marken_domain.htm&appl=domain&set-var=GS:1


Und das war die Regel die ich dazu gebaut habe.
Code: Alles auswählen
RewriteRule ^/top/is\.top?action=display:marken\.htm&mi=0&nf=1&shdl=efilvaul$  http://www.domainname.de/top/is.top?action=display:marken_domain.htm&appl=domain&set-var=GS:1 [R=301,L]


kann mir jemand da helfen und sagen was ich falsch mache?
bugul
.
.
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.11.2008 15:07

Re: Escape von Zeichen

Beitragvon bugul » 04.08.2011 12:39

Kann mir hierbei niemand helfen ob die Regel so stimmt oder ob ich irgendwo nen Fehler eingebaut habe?

Danke.
bugul
.
.
 
Beiträge: 11
Registriert: 08.11.2008 15:07


Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste