Adresse umschreiben für mehrere PHP-Dateien

URLs umschreiben, umleiten, blocken oder sperren - all das und noch viel mehr kann mit mod_rewrite erreicht werden. Mit regulären Ausdrücken, Conditions und Rules stehst Du auf Kriegsfuss? mod_rewrite macht nicht das was Du willst, oder funktioniert gar nicht? hier bist Du richtig!

Moderatoren: Bob, Super-Mod

Adresse umschreiben für mehrere PHP-Dateien

Beitragvon elcomportal » 25.12.2014 18:59

Hallo,
meine Seite ist folgendermaßen strukturiert:

domain.de/index.php
domain.de/musik.php?v=mtest4
domain.de/gedichte.php?v=gtest1
domain.de/impressum.php

diese PHP-Dateien sind einzeln vorhanden und sollen auch nicht in einer Datei zusammengefasst werden, also nicht alles in die index.php oder so.

Nun möchte ich gern die Adressen besser aussehen lassen ;)


Also:
domain.de/
domain.de/musik/mtest4
domain.de/gedichte/gtest1
domain.de/impressum

Ich komme mit der rewrite-Geschihte nicht weiter.

Also um das www gänzlich wegzumachen und erstmal mit einer PHP-Datei zu testen habe ich das:
RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^domain.de$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://domain.de/ [L,R=301]
RewriteRule ^musik/$ musik.php
RewriteRule ^gedichte/$ gedichte.php

Nun soll da noch der Parameter dran, so er denn vorhanden ist. Und die CSS-Dateien werden nun auch nicht mehr verarbeitet.

Wie muß ich das richtig machen?
VG
Torsten
elcomportal
.
.
 
Beiträge: 3
Registriert: 28.11.2008 18:08

Zurück zu mod_rewrite

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron